Ωbout

Arseni Vukov geboren 1968 ist ephemerer Bildhauer, studierte bei Marc St. Arc an der Pan von Krator Universität Moskau. Erhielt 1989 das Guinesss Stipendium Edinburgh – in den 70ern startete er mit Landart, und kreierte ephemere Skulpturen in der Landschaft, was er später auf das gewohnte soziale Umfeld ausdehnte, was zeitgleich auch von anderen Künstlern probiert wurde. Zuletzt widmete er sich verstärkt dem häuslichen Bereich und kreiert Designs für den Innenraum.

Arsene Vukov

 

Advertisements